Donnerstag, 13. Dezember 2012

Mützenliebe...

...heißt es heute bei Frau Pimpinella. Haha: mein Thema! Ich bin ja momentan im Häkelfieber. Und der Lieblingsmann hat mir ein neues Mützenmodel geschenkt:








































Ist sie nicht hübsch? Ich suche noch einen passenden Namen. Vorschläge sind herzlich willkommen!

Zum häkeln habe ich mir neulich auf dem Trödelmarkt übrigens eine schöne Kanne geholt. Die gab es sogar geschenkt weil sie einen Sprung hat, was für meinen Zweck aber völlig egal ist:




So hüpft mir die Wolle nicht immer durchs Wohnzimmer.
Von einer gaaaanz lieben Freundin habe ich zwei Knäul kuscheligste Wolle geschenkt bekommen und die gestern gleich in einer neuen Mütze verhäkelt. Die ist sooo kuschelig die mag ich gar nicht mehr absetzen!




Und jetzt werde ich mal stöbern gehen was es so für tolle Mützen in den anderen Blogs gibt:






Kommentare:

  1. Hah! Eine Schiebermütze, ja die lieb ich auch und hab gleich eine heute im Angebot :-) Die einzge Mwahre Mützenliebe meines lebens :-)

    Hab einen schönen Tag und einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Mit Namen kann ich nicht dienen. Aber mit einem Tipp.
    Wenn man das Knäuel von innen anfängt, also den inneren Anfang rausfischt, hüpft auch nix :-)
    Die Idee mit der Kanne gefällt mir trotzdem sehr.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. ja, die letzte mütze würde ich wohl auch lieben...

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Mütze geworden! Und die Idee mit der Kanne ist genial! So simpel eigentlich, aber auf sooo etwas komme ich natürlich nicht. Also vielen Dank für den tollen Tipp!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen